Jubiläum: 25 Jahre Antiquitäten in Stuttgart bei Antik-Hof Schied

25 Jahre Antik-Hof Schied! Zu diesem Firmen-Jubiläum lud Jürgen Schied am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. Oktober und überraschte mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Denn für seine Kunden hatte sich der Firmenchef etwas Besonderes einfallen lassen: Mit interessanten Vorführungen und mitreißenden Konzerten wurde die Feier zu einem echten Highlight!

Die „Lindenwirtin“ Barbara Geib erzählte genauso spannend wie unterhaltsam von historischen Kornwestheimer Gasthöfen und deren Geschichte. Die Ölgewinnung auf historisch Art, die in der Werkstatt gezeigt wurde, hat so noch keiner gesehen und alle fanden es, auch durch das Fachwissen und die Begeisterung von Prof. Dr. Buck, hoch interessant.

Die Gitarrenmusik und der Gesang von Gutmann & Schmolz war einfach nur schön und hat optimal in den Rahmen gepasst. Ihre beiden Auftritte beendeten die Musiker jeweils mit ihrer eigenen, sehr einfühlsamen  Version  des Halleluja von Leonard Cohen. Hier wurde von den Zuhörern gar schon nach möglichen Zusatzauftritten im Antik-Hof gefragt.

Die A-capella-Ladies als Höhepunkt waren noch mal ein Magnet. Zu ihrem gekonnten und breiten Spektrum von A-capella-Gesang ging das Publikum begeistert mit. So mussten die Ladies nach frenetischem Beifall sogar noch eine Zugabe zum Besten geben.

An beiden Tagen hatte der Antik-Hof ca. 600 Besucher zu verzeichnen.
Die Kunden zeigten sich allesamt beeindruckt von dem, was eine Firma dieser Größe auf die Beine stellt und seinen Kunden zu bieten hat – sowohl seitens des Programms, als auch der Atmosphäre und Warenvielfalt.

Genau bei diesen, seinen Kunden bedankte sich Jürgen Schied in seiner Jubiläumsrede:

Sie seien es, die mit ihrer Treue und Verbundenheit ein Geschäft wie den Antik-Hof am Leben erhalten. Einen ganz besonderen Dank widmete Jürgen Schied seiner Familie, Freunden und Bekannten.

Zitat:

„Nach kleinen Anfängen haben wir heute, nach nun 25 Jahren, Kunden in ganz Deutschland! Dieser Erfolg wurde auch durch das sehr erfolgreiche Online Marketing der Firma tobesocial ermöglicht. Hierfür möchte ich dem ganzen Team von tobesocial ein riesiges Dankeschön aussprechen. Ohne das Team von tobesocial wäre diese Erfolgsstory nicht möglich gewesen. Außerdem bedanke ich mich bei meiner Frau, Geli Schulz. Ich möchte sie als die Seele dieses Ambientes bezeichnen. Denken Sie nur an die alljährliche traumhafte Weihnachtsausstellung und deren traumhafte Dekoration!

Aber natürlich auch ihre Schwester Marianne, die ihr an fantasievollen Kreationen in nichts nachsteht. Ich möchte da nur an den handgefertigten Weihnachtsbaum-Schmuck erinnern, der sich von Jahr zu Jahr größter Beliebtheit erfreut.

Ohne dieses Team und weitere stets hilfsbereite Bekannte und Freunde wäre diese ganze Arbeit und das Ergebnis, so wie es sich für Sie heute darstellt, nicht zu bewerkstelligen.“

Nach einem nochmaligen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, sprach Jürgen Schied die Hoffnung aus, alle Besucher dieses Wochenendes wieder bei der Weihnachtsaustellung am 5. und 6. Dezember, zum 2. Adventswochenende, begrüßen zu dürfen. 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Bitte tragen Sie im darunterliegenden Kasten die angegebenen 2 Wörter ein und drücken Sie dann auf senden.